hauptseite HAK HAS WuA



    

Schulfilm

 
Akademie der Wirtschaft Neusiedl am See - Handelsschule

Akademie der Wirtschaft Neusiedl am See

Profil - Handelsakademie für Weinbau & Agrarmanagement

Die Handelsakademie für Weinbau und Agrarmanagement wurde 1999 gegründet. Die Schüler/innen der ersten Stunde haben im Juni 2003 ihren Facharbeiterbrief verliehen bekommen und im Juni 2004 maturiert.

Über die Lehrabschlussprüfung für Buchhändler, Bürokaufmann, Einzelhandelskaufmann, Großhandelskaufmann, Industriekaufmann, Reisebüroassistent und andere Wirtschaftsberufe hinaus berechtigt unser Reife– und Diplomprüfungszeugnis zum Besuch aller Universitäten und Fachhochschulen oder Kollegs. Auch der Weg in die Selbstständigkeit steht unseren Schüler/innen offen.

Viele Absolventen unserer Schule steigen sofort ins Berufsleben ein und nehmen aufgrund der abgeschlossenen Berufsausbildung attraktive Karrierechancen wahr.

Die Ausbildung an der Handelsakademie schließt nach vier Jahren mit dem Facharbeiterbrief für Weinbau und Kellerwirtschaft und nach fünf Jahren mit der Reife- und Diplomprüfung ab.

Bildungsziele der Handelsakademie

  • Im Mittelpunkt dieser dualen Ausbildung steht die Kooperation zwischen der Akademie der Wirtschaft Neusiedl am See und der Landwirtschaftlichen Fachschule Eisenstadt.
  • Durch den zusätzlichen Schwerpunkt Weinbau und Agrarmanagement werden hochqualifizierte Praktiker zur Führung landwirtschaftlicher Betriebe ausgebildet.
  • Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Präsentation und Entwicklung von Marketingstrategien gelegt.
  • Mit diesem Abschluss besteht die Möglichkeit, den Meister- und Ingenieurtitel zu erwerben.
  • umfassende Allgemeinbildung in integrierter Form
  • höhere kaufmännische Ausbildung
  • qualifizierte Sprachausbildung (Englisch, Französisch, Spanisch, Ungarisch) einschließlich Wirtschaftskommunikation
  • Schlüsselqualifikationen entwickeln
  • Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz
  • Kooperation und Teamarbeit
  • Erlernen des Umgangs mit neuen Technologien und Medien
  • Anwenden von Präsentationstechniken
  • Projektmanagement (erstellen von Projektarbeiten)
  • Studienberechtigung

Die Handelsakademie und die Landwirtschaftliche Fachschule bieten

  • Facharbeiterbrief für Weinbau und Kellerwirtschaft sowie Reife- und Diplomprüfung, die zu allen Studien berechtigt
  • Ausbildung für gehobene Berufe in Wirtschaft und Verwaltung
  • abgeschlossene Berufsausbildung mit Gewerbeberechtigungen
  • Ersatz von Teilen der Lehrzeit in verschiedenen Lehrberufen
  • Ersatz des kaufmännischen-rechtskundlichen Teils von Meisterprüfungen in Handwerken

... und weiters

  • Betriebspraktika bei erfolgreichen Winzern
  • Intensivsprachwochen in Großbritannien, Frankreich oder Spanien
  • einwöchiger Intensivsprachkurs „English in Action“
  • Wintersportwoche, Kommunikations- und Projekttage
  • Besichtigung von Weinbaubetrieben
  • Betriebsbesichtigungen, Exkursionen, Theater- und Kinobesuche
  • moderne Ausstattung und neueste IT-Technologie
  • Vernetzung von Schülern/innen, Eltern und Lehrern/innen

 

Unterrichtsfächer der Handelsakademie

Praxisorientierte Fächer

  • Rechnungswesen und Controlling
  • Betriebswirtschaft
  • Informations- und Officemanagement
  • Wirtschaftsinformatik
  • Businesstraining, Projekt- und Qualitätsmanagement, Übungsfirma und Case Studies
  • Projektmanagement und Projektarbeit

Ausbildungszweige

  • Marketing und internationale Geschäftstätigkeit
  • Controlling und Jahresabschluss
  • Informationsmanagement und Digital Business

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch einschließlich Wirtschaftssprache
  • Französisch/Spanisch

Allgemeinbildende Fächer

  • Wirtschafts- und Sozialgeschichte
  • Geographie (Wirtschaftsgeographie)
  • Internationale Wirtschafts- und Kulturräume
  • Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz
  • Biologie, Ökologie und Warenlehre
  • Chemie und Physik
  • Mathematik und angewandte Mathematik
  • Politische Bildung und Recht
  • Volkswirtschaft
  • Religion/Ethik
  • Bewegung und Sport

Freigegenstände

  • SAP
  • BEWIG
  • Peer Mediation
  • Netzwerktechnik
  • Multimedia
  • Workshop English
  • Ungarisch
  • Erste Hilfe Kurs

Zertifizierungen an unserer Schule

  • SAP-Zertifizierung
  • BEWIG-Zertifizierung (zum/zur selbstständigen Buchhalter/in)
  • CISCO - Zertifizierung
  • FCE - Cambrige First Certificate of English
  • Certificate of the London Chamber of Commerce and Industry
  • English in Action Certificate
  • Handelskammerprüfung
  • WIFI - Bürozertifikatsprüfung
  • Peer Mediation - Zertifikat
  • Motorsägekurs
  • Staplerführerschein

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Fächern oder Zertifizierungen finden Sie unter Gegenstände bzw. Zertifizierungen.

 

Unterrichtsfächer der Landwirtschaftliche Fachschule

Theoretische Fächer

  • Kellerwirtschaft
  • Weinpräsentation
  • Weinbau
  • Pflanzenbau
  • Obstbau
  • Landtechnik

Praktischer Unterricht

Der agrarbezogene Theorieteil wird in Neusiedl unterrichtet, der Praxisunterricht erfolgt an einem Nachmittag in Eisenstadt. Für den praktischen Unterricht stehen folgende Einrichtungen zur Verfügung:

  • Weinbaubetrieb
  • Kellerei
  • Weinlabor
  • Degustationsraum
  • Obstanlagen
  • Obstverwertung
  • Brennerei
  • Gemüseanlagen
  • Versuchsflächen im Pflanzenbaulabor
  • Bodenlabor
  • technische Werkstätte

Darüber hinaus unterstützen uns erfolgreiche Winzer sowie andere landwirtschaftliche Betriebe als Schulpartner. Eine Zusammenarbeit ist in den Bereichen Betriebspraktikum, Projektarbeit und Exkursionen vorgesehen. Natürlich werden aus diesen Betrieben auch Gastreferenten in den Unterricht einbezogen.

Die Ausbildung an der Landwirtschaftlichen Fachschule Eisenstadt schließt nach 4 Jahren mit dem Facharbeiterbrief ab. Dieser Abschluss berechtigt zum Antritt zur Meisterprüfung.

 
 
Juni 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Service   

Kontakt

Kontakt

Anmeldung

Anmeldung

Fundgrube

Neuer Lehrplan

Forum

Bildungs-
beratung

Supplierplan

Supplierplan
Klassenbuch

Lernmanagementsystem

LMS.at - Login
Webmail
Webmail

Downloadbereich

Downloads
Interaktiv   

Absolventenverein der Akademie der Wirtschaft

Enis   

eLearning-Cluster.at

Ökolog

Burgenländischer Bildungsserver

Spin